Wir zeigen Ihnen Steppbetten mit besonders Temperatur ausgleichenden Eigenschaften.
Sie können zwischen Naturhaar und Naturfasern sowie hochwertigen Funktionsfasern wählen:

Traumina Funktionsfaser Steppbetten
Traumina Bambusfaser Steppbetten
Betty Kamelhaar Steppbetten
Betty Tencel Steppbetten

 

Funktionsfaser-Steppbetten

Das edle Zudeckenprogramm mit dem höchsten Anteil an Funktionsfasern erzielen wir ein Maximum an Leichtigkeit, Funktion und ein angenehmes Volumen.
Schneller Feuchtigkeitstransport und Atmungsaktivität stehen zu dem für hohen Schlafgenuss.
Die Produkte sind waschbar bis 60°C und trocknergeeignet. Viele Menschen kennen und schätzen die Vorzüge von Funktionsfasern bereits aus anderen Bereichen, wie z.B. dem Sport. Aus diesem Grund wurde das Tranco Faserprogramm entwickelt. Die unterschiedlichen Wärmeklassen helfen die richtige Decke zu finden, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Bambusfaser-Steppbetten

Der Bambusstrauch (noch grüne Stangen) wird in kurze Stücke geschnitten und durch verschiedene Walz-, Röst- und Sortierverfahren wird die Faser gelöst. Hierdurch gelangt man an die in den Stengel enthaltenen Bambusfasern. Somit ist diese Faser ein reines Naturprodukt. In Verbindung mit luftig weichen Bezugsstoffen ensteht eine Decke mit hervorragenden temperatur- und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften. Zudem sind die Produkte pflegeleicht und waschbar bei 60° und trocknergeignet. Auch hier helfen die unterschiedlichen Wärmeklassen die richtige Decke für Ihre Bedürfnisse zu finden.

 

Kamelhaar-Bettdecken

Die Herkunftsgebiete des Kamelhaares liegen in den Hochebenen Innerasiens. Die Tiere leben vorwiegend in Wüstenzonen und Gebirgen und sind ständig großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Das Haar der Tiere wirkt deshalb hervorragend temperaturausgleichend, sowohl bei Hitze als auch bei Kälte. Das von den Tieren regelmäßig abgeworfene Haar wir nur gesammelt, sortiert und biologisch aufbereitet. Es bleibt völlig naturbelassen. Mit aufwändigen Kämmvorgängen wir das Haar entgrannt und nur der weiche Kamelhaarflaum verarbeitet.
Der Bezug aus feinstem weichen Makosatin, 100 % Baumwolle, macht die Decke zu einem Schlafgenuss.
Selbstverständlich bieten wir unterschiedliche Wärmeklassen an.

Betty Tencel

Zellulosfasern auf der Basis von Buchenholz sind der nachwachsende Rohstoff, aus dem in einem aufwendigen Verfahren ein unvergleichliches Material für traumhaft weiche Bettwaren ensteht – Tencel. Die glatte Faserstruktur wirkt auf der Haut fast wie Seide. Bei Wärme wirken die Fasern kühlend, ist es im Schlafzimmer eher kühl, wärmen sie – nicht zuletzt diese klimaregulierende Wirkung macht Tencel zum perfekten Material für hochwertige Bettdeckenfüllungen. Umhüllt wird diese Faser mit feinem Tencel-Satin, 100 % Tencel.
Natürlich bekommen sie diese Decke in allen Wärmeklassen.